EU drängt auf schnellen Austritt - London zögert

In der EU sind die Vorbereitungen für einen Austritt der Briten bereits angelaufen. Großbritannien gibt sich dagegen zögerlich. EU-Parlamentspräsident Schulz forderte die britische Regierung auf, schon beim EU-Gipfel am Dienstag den Austritt zu beantragen.

Über zwei Millionen fordern neues Referendum

In Großbritannien haben mehr als zwei Millionen Menschen eine Online-Petition unterzeichnet, in der sie eine Wiederholung des Brexit-Referendums fordern. Die Zahl der Unterstützer wächst weiter. Ein Abgeordneter der Labour-Partei will den Brexit im Parlament stoppen.

Nach dem Brexit: "Was zur Hölle passiert jetzt?"

Es ist kein Wochenende wie jedes andere in Großbritannien. Die Erschütterungen des Brexit-Votums sind am Tag danach in allen Teilen des Landes zu spüren. Während die großen Parteien ihre Wunden lecken, gehen die jungen Menschen auf die Straße, um ihren Unmut kundzutun. Von Stephanie Pieper.

Mögliche Brexit-Folgen: Urlaub, Studium oder Geldanlage

Wird Urlaub in Großbritannien jetzt billiger? Und wieviel kosten künftig schottischer Whisky und englisches Weingummi im heimischen Supermarkt? tagesschau.de gibt einen Überblick zu möglichen Brexit-Folgen für Handel, Geldanlagen und Urlaub.

Parlamentswahlen in Spanien: Auf ein Neues

Zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres wählen die Spanier ein neues Parlament. Nach dem Urnengang vom 20. Dezember hatte keine der vier größten Fraktionen eine Regierungskoalition bilden können. Klare Mehrheiten sind aber wieder nicht absehbar. Von Bianca von der Au.

Vor der Wahl: Kein Platz für Rechtspopulisten in Spanien

In Europa sind rechtspopulistische Parteien vielerorts im Aufwind. Aber nicht in Spanien. Rechtspopulistische Kräfte spielen dort keine Rolle - der Populismus zeigt sich eher auf der linken Seite. Warum das so ist, weiß Bianca von der Au.

Erweiterter Panamakanal: Bereit für neue Giganten

Nach neun Jahren Bauzeit ist es soweit: Der erweiterte Panamakanal wird in Betrieb genommen. Künftig können auch die riesigen Frachter der Postpanamax-Klasse die Wasserstraße zwischen Atlantik und Pazifik passieren. In den Häfen der USA laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Von Jan Bösche.

Panamakanal: Teure Abkürzung vom Pazifik zum Atlantik

Mindestens 5,25 Milliarden US-Dollar hat der Ausbau des Panamakanals gekostet. Das Projekt sollte eigentlich zum 100. Geburtstag des künstlichen Wasserwegs 2014 fertig sein. Doch neue Schleusen, breitere Zufahrten und spektakuläre Testfahrten brauchten Zeit und liefern spektakuläre Ansichten.

Von der Leyen will persönlich nach Incirlik fliegen

Die Türkei hatte dem Staatssekretär von Außenministerin von der Leyen verboten, deutsche Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik zu besuchen. Nun will die Ministerin persönlich dorthin. Es sei "eine Selbstverständlichkeit", dass man deutsche Soldaten im Einsatzgebiet besuche.

Politikneuling wird Island neuer Präsident

Der parteilose Historiker Johannesson hat die Präsidentenwahl in Island gewonnen. Die Isländer kennen den Politikneuling vor allem aus dem Fernsehen, wo er als Experte die politischen Geschehnisse des Landes kommentiert.

Unionstreffen in Potsdam: Ein bisschen Wohlfühlklausur

CDU und CSU sind sich einig: Es muss wieder mehr Einigkeit her. Zwei halbe Tage haben sich die Spitzen beider Parteien zusammengesetzt, Streitthemen besprochen, ohne ganz große Sprünge zu schaffen. Denn das heikelste Thema klammerten sie aus. Von Martin Mair.

Geldtransporter überfallen: War es das Ex-RAF-Trio?

Zwei Männer und eine Frau haben bei Braunschweig einen Geldtransporter überfallen und eine unbekannte Menge Bargeld erbeutet. Den Fahrer bedrohten sie mit einer Panzerfaust. Die Polizei prüft, ob die gesuchten Ex-RAF-Terroristen dahinter stecken.

Portugals Zweck heiligt Santos' Mittel

War das wirklich Portugal? Mit einer ungewöhnlichen Defensivtaktik gelingt dem Team um Cristiano Ronaldo der Einzug ins EM-Viertelfinale. Schön anzusehen ist das nicht, aber erfolgreich.

Mindestens 47 Tote bei Luftangriffen in Syrien

Laut Angaben der Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind bei Luftangriffen im Osten Syriens mindestens 47 Menschen getötet worden. Die Angriffe galten der vom IS kontrollierten Stadt Al-Kurijah. Sie wurden den Angaben zufolge von russischen oder syrischen Flugzeugen geflogen.
Hinweis
Cover

Der mathematische Ratgeber für die ersten beiden Studienjahre!

Wer im Nebenfach Mathematik studieren muß, findet hier das wesentliche mathematische Wissen übersichtlich zusammengestellt und ausführlich erklärt! Viele Beispiele, ein umfangreicher Übungsteil und die konsequente Einbeziehung von WolframAlpha, der freien „Wissensmaschine“ von Wolfram Research, geben Hilfe und Orientierung beim Erlernen der Mathematik an Hochschulen. Abiturienten bei der Vorbereitung auf ein naturwissenschaftlich-technisches, Ingenieur-, Ökonomie- usw. Studium aber auch Studierende, die den Überblick in Sachen Mathematik behalten wollen, werden die „kommentierte Formelsammlung“ mit Begeisterung zur Hand nehmen.

Über dieses Lehrbuch

  • Mathematisches Basiswissen übersichtlich zusammengestellt
  • Ca. 1.000 Übungsaufgaben mit teilweise ausführlichen Lösungen
  • Zahlreiche farbige Abbildungen fördern den Verständnisprozess
  • Direkte Verlinkung mit WolframAlpha mittels QR-Codes

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.