Bund und Länder einigen sich auf Finanzreform

Durchbruch um Mitternacht: Bei einem Treffen im Kanzleramt haben sich Bund und Länder nun doch auf eine Neuregelung ihrer Finanzbeziehungen geeinigt. Wobei - manche Details sind immer noch unklar.

DeutschlandTrend zur K-Frage: Gabriel chancenlos gegen Merkel

Wer tritt für die SPD gegen Angela Merkel bei der Bundestagswahl an? Mit der Antwort wollen sich die Sozialdemokraten noch Zeit lassen. Laut DeutschlandTrend sollte sich die Partei aber besser nicht für ihren Vorsitzenden Gabriel entscheiden. Von Ellen Ehni.

Steinmeier: "Das Sterben muss ein Ende finden"

Außenminister Steinmeier sieht die Schuld für das Sterben in Aleppo auch bei Russland und dem Iran, die die syrische Armee unterstützen. Von zentraler Bedeutung sei es, Waffenpausen zu erreichen, um Verletzte aus der Stadt zu holen, sagte er in den tagesthemen.

Zweifel an angeblicher Feuerpause in Aleppo

Die syrische Armee habe ihre Angriffe unterbrochen - mit dieser Äußerung schürte Russlands Außenminister Lawrow am Abend die Hoffnung auf eine Feuerpause in Aleppo. Tatsächlich gehen die Gefechte in der syrischen Stadt aber offenbar weiter.

Trump will Unternehmer Puzder als Arbeitsminister

Während des Wahlkampfs trat Andrew Puzder als Finanzier von Donald Trump auf - nun könnte er zum neuen Arbeitsminister werden. Pikant ist die Personalie auch, weil der Chef einer Fast-Food-Kette gegen höhere Mindestlöhne kämpft.

Türkei: Verzweifelte Maßnahmen gegen Lira-Verfall

Die türkische Lira hat massiv an Wert verloren - Präsident Erdogan macht dafür ausländische Spekulanten verantwortlich. Tatsächlich aber sind die Gründe hausgemacht. Nun wird einiges unternommen, um die heimische Währung zu stabilisieren. Von O. Mayer-Rüth und M. Yuecalar.

Tsunami-Entwarnung nach Südpazifik-Beben

Auf dem Pazifischen Feuerring hat sich ein heftiges Beben der Stärke 7,8 ereignet. Besonders die Salomonen-Inseln wurden getroffen. Erste Tsunami-Warnungen wurden inzwischen zurückgenommen. Über Schäden ist bisher nichts bekannt.

US-Astronaut John Glenn ist tot

Er war der erste US-Amerikaner, der 1962 die Erde in einem Raumschiff umkreiste: Nun ist John Glenn im Alter von 95 Jahren in Columbus gestorben. Die US-Weltraumbehörde NASA bezeichnete ihn als "wahren amerikanischen Helden".

Hillary Clinton warnt vor Falschmeldungen im Netz

Hillary Clintons öffentliche Auftritte sind selten geworden. Eine Ausnahme machte sie bei der Verabschiedung ihres Senatskollegen Harry Reid in den Ruhestand. Dabei warnte sie vor der wachsenden Gefahr durch Falschnachrichten im Netz. Von M. Ganslmeier.

#kurzerklärt: Wie gefährlich sind Fake News?

Fake News sind spätestens seit der US-Wahl in aller Munde. Facebook hat sich jetzt - nach harter Kritik - ein Tool patentieren lassen, das angeblich automatisch solche "Nachrichten" erkennen soll. Ob das funktioniert? Wie dringend nötig Aufklärung ist, zeigt D. v. Osten.

Kurzbahn-WM: Zweites Gold für Schwimmer Koch

Nächstes Rennen, nächstes Gold: Deutschlands derzeit bester Schwimmer Marco Koch hat bei der Kurzbahn-WM in Kanada nach den 100 Metern auch die 200 Meter Brust gewonnen. Im Ziel allerdings gestand er: "Ich war doch sehr müde."

Europa League: Schalke kassiert Niederlage in Salzburg

Mit einer B-Elf hat der FC Schalke 04 zum Abschluss der Gruppenphase in der Europa League eine Niederlage hinnehmen müssen. Die schon als Gruppensieger feststehenden Gelsenkirchener verloren beim österreichischen Fußball-MeisterRB Salzburg mit 0:2.

Mainz siegt gegen Qäbälä: Ein wertloser Sieg

Gewonnen, aber trotzdem ausgeschieden: Mit einem 2:0 hat sich Mainz 05 gegen FK Qäbälä aus der Europa League verabschiedet. Nach sechs Spielen blieb den Rheinhessen nur der undankbare dritte Platz hinter St. Etienne und Anderlecht.

Fotos von Robert Doisneau: Einblicke in Paris, Stadt der Liebe

Der Fotograf Robert Doisneau hat geschafft, was wenigen gelingt: Er hat ein Bild kreiert, das symbolisch für eine Stadt steht. Seine Fotos zeigen Paris als Stadt der Liebe. Einblicke in sein Schaffen gibt es jetzt im Martin-Gropius-Bau in Berlin.
Hinweis
Cover

Der mathematische Ratgeber für die ersten beiden Studienjahre!

Wer im Nebenfach Mathematik studieren muß, findet hier das wesentliche mathematische Wissen übersichtlich zusammengestellt und ausführlich erklärt! Viele Beispiele, ein umfangreicher Übungsteil und die konsequente Einbeziehung von WolframAlpha, der freien „Wissensmaschine“ von Wolfram Research, geben Hilfe und Orientierung beim Erlernen der Mathematik an Hochschulen. Abiturienten bei der Vorbereitung auf ein naturwissenschaftlich-technisches, Ingenieur-, Ökonomie- usw. Studium aber auch Studierende, die den Überblick in Sachen Mathematik behalten wollen, werden die „kommentierte Formelsammlung“ mit Begeisterung zur Hand nehmen.

Über dieses Lehrbuch

  • Mathematisches Basiswissen übersichtlich zusammengestellt
  • Ca. 1.000 Übungsaufgaben mit teilweise ausführlichen Lösungen
  • Zahlreiche farbige Abbildungen fördern den Verständnisprozess
  • Direkte Verlinkung mit WolframAlpha mittels QR-Codes

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.