Nach Tod von Floyd: Scharfe Kritik an Trump und neue Gewalt

Seit Tagen erschüttern Proteste die USA. In Chicago sind dabei jetzt zwei Menschen gestorben. Präsident Trump sorgt mit seiner Militärdrohung und seinem Auftreten für immer mehr Kritik.

Proteste in den USA: Die "Antifa-Soros-Verschwörung"

Ein "Antifa-Handbuch" zur Randale; eine Agentur, die Demonstranten vermittelt; ein Milliardär, der Ausschreitungen finanziert: Im Netz kursieren zahlreiche Falschmeldungen über die Proteste in den USA. Von Patrick Gensing.

Kommentar: Was Trump da macht, ist widerlich

Was Präsident Trump da in seinem Land macht, treibt gut der Hälfte der US-Bürger die Zornesröte ins Gesicht. Zu erklären ist das alles nicht mehr, meint Marcus Schuler. Trumps Vorgehen widert an.

Facebooks Umgang mit Trump: "Mark liegt falsch"

Mitarbeiter von Facebook begehren auf. Sie sind empört über "Gewalt anheizende" Posts von US-Präsident Trump. Viel mehr aber noch über ihren Chef, Zuckerberg, der sich ganz anders als Twitter dazu positioniert.

Familie, Auto, Soli - worüber die GroKo berät

Der Koalitionsausschuss berät über Konjunkturmaßnahmen in der Corona-Krise. Für Streit könnten vor allem die Pläne für Familien, Kommunen und die Autobranche sorgen. Auch der Strompreis und die Soli-Abschaffung sollen Thema sein.

Liveblog: ++ Turkish Airlines fliegt wieder nach Europa ++

Turkish Airlines will in der kommenden Woche wieder international fliegen. Zum ersten Mal seit März meldet Spanien keine neuen Todesfälle. Im Mai waren in Deutschland mehr als sieben Millionen Menschen in Kurzarbeit. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Nach Corona-Ausbruch: Göttinger Schulen verschärfen Maßnahmen

Unter den 300 Kontaktpersonen nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen durch mehrere Familienfeiern sind auch viele Kinder und Jugendliche. Die Stadt hat deshalb die Sicherheitsvorkehrungen an Schulen verschärft.

Lockerungen in Frankreich: "Das schmeckt nach Glück und Freiheit"

Ein Steak im Lokal oder ein Petit Café auf der Terrasse: Darauf haben sich viele Franzosen seit Wochen gefreut. Nun dürfen Cafés, Bars und Restaurants wieder öffnen. Trotzdem fürchtet die Gastronomie weitere Einbußen. Von Sabine Wachs.

Französische Corona-App: "StopCovid" geht an den Start

Wie andere Länder in Europa lockert auch Frankreich zunehmend seine Corona-Beschränkungen. Dabei setzt die Regierung auch auf digitale Unterstützung. Die App "StopCovid" ist allerdings nicht unumstritten. Von Sabine Wachs.

Deutsche Bahn: Zahl der Fahrgäste steigt wieder

Über Pfingsten nutzten nur halb nur so viele Menschen die Bahn wie im Vorjahr. Und doch zeigt sich, dass wieder mehr Menschen Bahn fahren - zwischenzeitlich waren die Zahlen um rund 90 Prozent eingebrochen.

Dieselaffäre: VW drohen weitere Bußgelder in den USA

VW hat in der Dieselaffäre eine Schlappe vor einem US-Berufungsgericht erlitten. Die Behörde entschied, dass sich das Unternehmen nicht vor Strafen von zwei US-Bezirken schützen könne. Die Folge könnten hohe Bußgelder sein.

Corona-Krise: Sexarbeiterinnen fordern Öffnung von Bordellen

Seit dem Corona-Lockdown sind in Deutschland Bordelle geschlossen, käuflicher Sex ist verboten. Sexarbeiter und -arbeiterinnen fordern, wieder Kunden empfangen zu dürfen. Von Lucretia Gather.

Die Lehren aus dem Mordfall Lübcke

Ein Jahr ist es her, dass der Kasseler Regierungspräsident Lübcke mutmaßlich von einem Neonazi erschossen wurde. Die Tat schockierte das Land. Politiker sagten Rechtsextremismus und Hetze den Kampf an. Mit Erfolg? Von Sonja Süß.

Analyse: Fahrplan ins Chaos - Johnsons Brexit-Kurs

Kein europäisches Land ist vom Coronavirus so betroffen wie Großbritannien. Auch die Wirtschaft wird massiv leiden. Zeit für Risikovermeidung in Sachen Brexit? Nicht mit Premier Johnson. Eine Analyse von Annette Dittert.
Hinweis
Cover

Der mathematische Ratgeber für die ersten beiden Studienjahre!

Wer im Nebenfach Mathematik studieren muß, findet hier das wesentliche mathematische Wissen übersichtlich zusammengestellt und ausführlich erklärt! Viele Beispiele, ein umfangreicher Übungsteil und die konsequente Einbeziehung von WolframAlpha, der freien „Wissensmaschine“ von Wolfram Research, geben Hilfe und Orientierung beim Erlernen der Mathematik an Hochschulen. Abiturienten bei der Vorbereitung auf ein naturwissenschaftlich-technisches, Ingenieur-, Ökonomie- usw. Studium aber auch Studierende, die den Überblick in Sachen Mathematik behalten wollen, werden die „kommentierte Formelsammlung“ mit Begeisterung zur Hand nehmen.

Über dieses Lehrbuch

  • Mathematisches Basiswissen übersichtlich zusammengestellt
  • Ca. 1.000 Übungsaufgaben mit teilweise ausführlichen Lösungen
  • Zahlreiche farbige Abbildungen fördern den Verständnisprozess
  • Direkte Verlinkung mit WolframAlpha mittels QR-Codes

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.