Interview zur SPD: "Schlagworte reichen nicht"

Was macht Schulz falsch? Die Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit ist zu abstrakt, so die Sprach- und Kognitionsforscherin Wehling im Interview mit tagesschau.de. Erfolgreich kann die SPD nur sein, wenn sie klar macht, was sie damit meint.

SPD-Parteitag in Dortmund: Zeit, dass sich was dreht

Drei verlorene Landtagswahlen, Umfrage-Tief und nur noch 13 Wochen bis zur Bundestagswahl - nun soll der Parteitag in Dortmund die Trendwende für die SPD bringen. Schulz' Chance gegen Merkel: der Angriff. Von Marie-Kristin Boese.

Bundesarchiv will Kohl-Nachlass

Der Nachlass des verstorbenen Altkanzlers Kohl ist begehrt. Laut Testament soll sich seine Witwe um in Oggersheim verbliebene Dokumente kümmern. Per Brief schaltete sich nun der Leiter des Bundesarchivs ein und forderte die Herausgabe von Akten.

Viele Tote nach Brand eines Tanklastwagens in Pakistan

Ein mit Rohöl beladener Tanklastzug ist in Pakistan explodiert. Mindestens 123 Menschen wurden getötet, viele verletzt. Die Menschen hatten nach dem Unfall des Lastwagens versucht, Öl abzuschöpfen, als es in Brand geriet.

Lufthansa-Chef zu Air Berlin: "Übernahme sehe ich nicht"

Immer wieder wird über eine Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa spekuliert. In einem Zeitungsinterview erteilte Lufthansa-Chef Spohr diesen Gerüchten nun eine Absage. Eine Ausweitung der Zusammenarbeit sei jedoch vorstellbar.

Hackerangriff auf britische Abgeordnete

Das britische Parlament ist von Hackern attackiert worden. Wegen "ungewöhnlicher Aktivitäten" sperrte die Parlementsverwaltung den Fernzugriff auf E-Mails von Abgeordneten. Ein Minister nannte den Angriff "nicht überraschend".

Wahl in Albanien: EU als Chance gegen die Armut

Albanien ist seit 2014 EU-Beitrittskandidat und eines der ärmsten Länder Europas. Heute wird gewählt. Pro-europäisch, wenn die Umfragen stimmen. Vor allem eine Altersgruppe macht Albanien Sorgen. Von Clemens Verenkotte.

Protest aus Kiew: Putin empört Ukraine mit Krim-Besuch

Die Regierung in Kiew ist empört über Russlands Präsidenten. Denn Kreml-Chef Putin hat die annektierte Krim-Halbinsel besucht. Darin sieht die ukrainische Führung die territoriale Integrität ihres Landes verletzt.

Jemen: Viel Müll, keine Ärzte - ideal für Cholera

Cholera lässt sich eigentlich gut behandeln. Doch im Bürgerkriegsland Jemen ist das Gesundheitssystem zusammengebrochen, auf den Straßen türmt sich Müll. Das sind beste Bedingungen für eine Ausbreitung der Krankheit. Etwa 200.000 Menschen sind bereits infiziert.

Israel greift Ziele in Syrien an

Ein israelisches Kampfflugzeug hat Ziele in Syrien angegriffen. Wie ein israelischer Armeesprecher mitteilte, war dies eine Reaktion auf syrischen Beschuss von Zielen auf den von Israel besetzten Golanhöhen. Syrische Quellen berichten von Toten.

300 Jahre Freimaurer: Ein mysteriöser Geheimbund

Die Freimaurer sind bis heute der wohl größte Geheimbund der Welt. Sie wahren Stillschweigen über ihre Rituale, treffen sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Jetzt sollen sie 300 Jahre alt werden - doch selbst darüber herrscht Uneinigkeit. Von Nele Pasch.

U21-Fußball-EM: Deutschland erreicht das Halbfinale

Für die deutsche U21-Mannschaft hat sich bei der Europameisterschaft das große Zittern gelohnt - obwohl sie im letzten Gruppenspiel gegen Italien verloren hat. Auch trotz der 1:0-Niederlage hat die Elf von Trainer Kuntz das Halbfinale erreicht.

Trumps Sohn fordert Jonny Depps Entlassung

"Geschmackloser Witz" oder ein Kündigungsgrund? Nachdem Hollywood-Star Johnny Depp eine vermeintliche Drohung gegen US-Präsident Trump ausgesprochen hat, fordert nun Trumps Sohn den Disney-Konzern auf, den Schauspieler zu feuern.

Pandas Meng Meng und Jiao Qing in Berlin gelandet

Neue Bären für Berlin: Die beiden chinesischen Riesenpandas Meng Meng und Jiao Qing sind samt Pfleger und Bambus in Berlin angekommen. Das Publikum bekommt sie aber erst später zu sehen.
Hinweis
Cover

Interaktive Lehrbücher mit 3D Objekten und Videos – ja geht denn das?

Dank iBooks Author lassen sich heute Lehrinhalte in einer Weise vermitteln, wie es das gedruckte Buch niemals könnte. Texte, Formen, Diagramme, Tabellen und Multitouch-Widgets darf man voraussetzen, aber endlich ist es auch möglich (worauf Naturwissenschaftler lange gewartet haben), Formeln mit LATEX oder MathML direkt einzubetten.
Die zum Lesen der Inhalte notwendige App "iBooks" enthält eine integrierte Markierungs- und Notizfunktion, die so gekennzeichneten Textpassagen werden in einem separaten Abschnitt "Lesezeichen" verwaltet. Lernkarten können zum Einprägen wichtiger Textstellen genutzt werden. Natürlich lassen sich Gedanken zum Buch über Facebook, Twitter, Nachrichten oder Mail teilen.
Und wenn es einmal etwas später wird, sorgt der Nachtlesemodus für ein entspanntes Arbeiten.

Eines der ersten, deutschsprachigen Mathematikbücher, welches vollständig mit Apples iBooks Author geschrieben wurde.

Das Buch richtet sich insbesondere an Studienanfänger aller Fachrichtungen mit einer mehrsemestrigen Mathematikausbildung. Der Verfasser hat kein weiteres Lehrbuch abgeliefert, sondern eine kommentierte Formelsammlung mit über 750 Übungen inkl. kompletter Lösungen vorgelegt. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Integration der Wissensmaschine Wolfram|Alpha in die Stoffvermittlung.

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.